Get outta my head, get into my blog

Sooo, nachdem ich die ganze Woche fast nur über The Ark geschrieben habe, hier noch ein anderer Künstler, dessen Musik mir schon die ganze Woche im Kopf rumschwirrt: Moto Boy aka Oskar Humlebo. Live im Fahrradtunnel. Magisch. Weitere Songs gibt es auf seiner MySpace-Seite.

(Und jaaa, natürlich gibt es auch hier die The Ark-Verbindung: Der Mann war auf der Europatour Ersatzgitarrist für den werdenden Papa Jepson, und ausserdem ist er – Klatschtanten aufgepasst – jetziger Freund von Olas Ex-Freundin. Ich finde ja, es spricht sowohl für die Frau als auch für die beiden Männer, dass sich da anscheinend alle noch so gut verstehen, dass der aktuelle und der ehemalige Partner zusammen auf Tour gehen können…)

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.