Von Schnitzeln, Schroedingers Katze und anderen Leidenschaften

Wer schon immer mal sehen wollte, wie der Partner abgeht wie eine Mischung aus Schnitzel, Schmidts und (für Intellektuelle) Schroedingers Katze, der nehme ihn mit an ein EM-Halbfinale.

Davon gibt es leider kein Beweisbild, aber dass es doch sehr amüsant war, zeigt dieses Album.

Meine Stimme war auf der Nachhausefahrt in der Region „sonorer Bariton“ anzusiedeln, und meine Hüfte würde bitte gerne ersetzt. Danke. Ganz zu schweigen von meinem Nervenkostüm.

Aber: SCHLAAAAND!!! FRIIIIINGS!!! Brüllschrei!!!

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.