Schlaf mein Kindlein

Ich kann mich gerade nicht entscheiden, ob ich das auf eine grässliche Weise herrlich amüsant oder ganz einfach nur total ssssööööön und niedlich finden sollte.

Man urteile bitte selbst: Alte und neue Rockklassiker als Baby-Instrumental-Schlaflieder.

Ehrlich gesagt: Ich tendiere derzeit zu total ssssööööön und niedlich. Besonders die Smashing Pumpkins-Versionen haben es mir angetan und beweisen mal wieder, dass gute Songs einfach in fast allen Arrangements (ausser vielleicht Techno) funktionieren. Und mal ganz ehrlich: Metallicas „Enter Sandman“ als Schlaflied? Bwahahahaaaah, grandios!

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.