Armes, armes Ding

Ich hab neulich die Fotos von Nibbler durchstöbert und musste feststellen: Dafür, dass es dem Herrn hier doch wirklich gut geht, guckt er gerne mal ganz schön griesgrämig. Zwecks Illustration folgt nun eine Zusammenstellung mit passender musikalischer Untermalung.

Lord Nibbler of the Planet of the Nibbleonians – schlechte Laune mit ein bisschen Hund drum herum. Der Song stammt übrigens von Congaking.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.