El Chefe

…zumindest in seinem Kopf.

nibbiblog

Er hat neulich festgestellt, dass frühmorgendliches Bellen im hinteren Teil des Gartens – da wo dieses Foto entstand – ein total tolles Echo hervorruft, das durch das ganze Tal schallt.

Hurra.

Ansonsten gelobe ich hoch und heilig, dass ich nächste Woche zu seinem zweiten Geburtstag ganz viele Bilder posten werde – also, wenn er denn mal lange genug stillhält und sich anständig in Pose wirft. Ansonsten gibt’s halt die üblichen verwackelten Hackfressenfotos. Selber schuld!

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.