Ein Bild, tausend Worte

Eigentlich wollte ich heute einen Blogeintrag über das stille Glück des Familienlebens auf dem Land schreiben, über Gemüsesuppe schnippeln und dabei durchs Küchenfenster Mannkindhund bei der Gartenarbeit beobachten und diese rührende Geschichte mit passenden Bildern untermalen …

1000worteblog

Nun ja. Andermal dann.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.