Alle sind fleißig

Unterhaltung beim Wäscheaufhängen gerade. Aus irgendwelchen Gründen kamen wir auf das Thema, wer denn alles fleißg ist.

„Der alte Feuerwehrauto.“

„Und wie ist das fleißig?“

„Gießt Blumen.“

„Und wer ist noch fleißig?“

„Der McQueen.“

„Und wie ist der fleißig?“

„Beim Rennenfahren.“

„Und wer ist noch fleißig?“ (Ihr merkt schon, meine Rache für des Kindes „Und dann?“-, „Odeeer?“- und „Wosimmerjeeeetz?“-Frageattacken)

„Der Hook.“

„Und wie ist der fleißig?“

„Schleppt den McQueen.“

„Und wer ist noch fleißig?“

„Chick Hicks.“

„Und wie ist der fleißig?“

„Böse sein!“

„Und wer ist noch fleißig?“

„Der Opa!“

„Und wie ist der fleißig?“

„Beim Schlefen.“

„Und wer ist noch fleißig?“

„Die Omi!“

„Und wie ist die fleißig?“

„Die sitzt in Staufen und isst Kuchen mit dem Volker.“

Merke: Die Fleißigkeit von Autos und Menschen unterscheidet sich massiv. Und nun entschuldige man mich, das Kind steht gerade nackt auf der Terrasse und brüllt in Lautstärke drölf: „MCQUEEEEEN!!! MCQUEEEEEN!!! KOMM JETZT HEIIIIIM!!!“ Sprich: Ich muss mal fleißig sein. Nach Auto-Art.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.