30

Das Wetter imitiert „Sturmhöhen“ in einem Maß, dass hier entweder gleich Heathcliffe, Cathy oder Kate Bush auftauchen.

Ich hab Nebenhöhlenschmerzen bis zur Stirn, zum Nacken und zu den Ohren. Und tippe das hier folglich wieder mit Müh und Not, in ihren Armen der Akku fast tot, auf dem Handy.

Der Mann und der Sohn haben „Basti-Spezial-Suppe“ gekocht: „Halb scharf, halb gut“. Übersetzung: Tütentomatensuppe, Mikrowellenreis und dann darf das Kind mit der Pfeffermühle rumhantieren.

Und das Internet ist wetterbedingt langsam, soooo langsam.

Einer dieser Tage halt.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.