54

Anscheinend gibt es eine neue Barbie-DVD, denn sie und die entsprechende Merch werden gerade beim Disney Channel massiv beworben. Haben der Sohn und ich heute beim Phineas-und-Ferbgucken festgestellt. 

In dem Werk geht es um Agentinnen. Leider. Denn der Sohn steht gerade auf alles, das mit Agententum, Detektivarbeit und Ähnlichem zu tun hat. Und prompt erklang es aus seiner Richtung: „Ich will die mit dem Enterhaken! Und die mit dem Motorrad!“ Argh. Habenwollen ist derzeit großes Thema. Er überlegt sich schon lange, was er zu Ostern will, und ich frag mich schon lange, warum es zu Ostern was geben sollte. Aber je nun, irgendwie ist das hier so?

Auf jeden Fall holte er kurz danach zum K.O.-Argument aus: „Ich hab ja schließlich auch andere Puppen!“ Und ich so: Erst mal sprachlos. Denn ich kann ja schlecht predigen, dass Mädchenzeug und Jungenzeug gleichwertig sind und alle Farben für alle da und überhaupt… Und dann Barbie ablehnen.

Nun denn. Wenn es dann zu Ostern wirklich Barbie werden soll: Meinetwegen. Aber erstmal hab ich ihm erklärt, dass wir nicht einfach eben mal so an die 30 Euro für Spielzeug ausgeben ohne Anlass, und dass wir vielleicht mal seine alten Spielsachen aussortieren.

Waffenstillstand im kapitalistischen Kinderzimmer oder so ähnlich.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.