Dinge von denen: GoT-Edition

Woran es bei mir bei Fantasy oftmals scheitert: So viele Namen. So viele Familien. So viele Konflikte. Und ich kann sie nicht auseinanderhalten. Das klappte damals bei Herr der Ringe noch knapp (mit Ausnahme der Anhänge), da war ich aber auch noch jünger und brauchte nicht so viel Hirnraum, um mir zu merken, was der Sohn wann mit in die Schule nehmen muss. Beim Rad der Zeit bin ich dann irgendwann bei Buch sieben oder acht gescheitert, als der Dings und die Gedöns und die Trulla und dann noch der da… ihr versteht. Was ich sagen will: Game of Thrones. Sehr viel Dings und Gedöns und Trulla und der da. Ich hab nach der ersten Staffel aufgegeben.

Der Mann hingegen ist Fan und guckt immer und weiß vermutlich deswegen auch, wer Dings und Gedöns und Trulla und der da sind. Ich kenne Dings ja mehr so aus dem unsäglichen Film mit Cameron Diaz und Trulla aus Dredd und den da, weil er da in dem einen Film über den Schaffner, den ich nie gesehen habe… oder war es ein Bahnübergangswächter?

Stimmt, ich muss ja noch Rüblimuffins für die Adventsfeier in der Schule backen.

Auf jeden Fall gibt es für GoT-Fans so ein 4D-Puzzle, zu dem ich sagen möchte: LEUTE! NUR WEIL OBEN NOCH WAS DRAUFGEPAPPT WIRD, IST ES NICHT AUTOMATISCH 4D! I do not think this works the way you think this works!

Wir sind hier leider schon sehr zugepuzzelt, d.h. wir haben noch diverse offene Puzzleprojekte. Ich würde ja gerne erst mal als Einstieg das 500-teilige Star-Wars-Puzzle bauen, aber auf mich hört ja niemand. Dann ware da das 1000-teilige Leuchtturm-Puzzle (so viel blau!) und das 1000-teilige Monkey-Island-Puzzle, das der Mann von mir zum Hochzeitstag gekriegt hat (noch mehr blau!). Wir brauchen also nicht noch gut 1200 Teile in Peter-Jackson-Filter-Erdfarben. Aber ihr vielleicht? Ihr könnt da auch Dingshausen nachbauen. Und Gedönsstadt. Oder Trullaland. Und das, wo der da wohnt.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.