Oh, make me over

Heute läuft dann wohl die Makeover-Folge bei Germany’s Next Top Model. Ich guck die Sendung ja nicht, denn … nun ja, wie soll ich das jetzt nett verpacken? Wie wär’s mit gar nicht? Also: Heidi Klum, zumindest in der Rolle, die sie bei GNTM spielt, ist für mich die Ausgeburt des Bösen. Wir nehmen junge, beeinflussbare Frauen, stecken sie in die vorgefertigte Backform der vermeintlichen Schönheitsnorm und hacken alles ab, was noch irgendwo rausguckt. Wenn’s immer noch nicht passt? Raus mit dir, du hast deinen Lebenstraum nicht verdient. Weiterlesen

flattr this!

Und manchmal so: Fuck Fandom

Ich war schon immer ein Fan. Seit ich denken kann. Das Winnetoubild über dem Bett, später die Captain-Future-Poster, der Duran-Duran-Starschnitt, das Morten-Harket-Autogramm. Wenn ich jetzt von meinem Schreibtisch aus nach links gucke: The Ark, signiertes Poster der 2005er Tour und gleich ein Kloß im Hals, weil ich sie immer noch so sehr vermisse. Lebensband. Wenn ich nach rechts blicke, seh ich Autogramme der drei Hauptdarstellerinnen aus “Faster Pussycat Kill Kill”, Will Wheaton, Ola Salo, Matt Lauer, Jonathan Frakes, Roch Voisine und Desirée Nick. Kurz: Meine Fanschaft ist vielfältig. Und immerwährend. Hier tippe ich und kann nicht anders. Weiterlesen

flattr this!

Die Jungfrau, das Kind und ich

Ich wollte ja noch über Hemsworth sprechen. Erst mal kurz klarstellen: Chris Hemsworth. Also Thor. Oder auch “BEEFCAAAAAKE!!!”, wie ich zu sagen pflege. Wobei, als der Herr am Samstag dann unerwartet ungefähr fünf Meter von mir entfernt stand, hab ich nix gesagt. Gar nix. Debil gegrinst? Garantiert. Aber ich erklär euch jetzt mal, wie das alles kam.

And it goes a little like this: Weiterlesen

flattr this!

Wichtigster Twitter-Tipp für Einsteiger

Startet eure Karriere am besten, wenn gerade ein Social-Media-relevantes Programm im TV läuft. Eurovision Song Contest. Sport. Tatort (ja, Tatort. Wirklich!). Meinetwegen sogar Ich bin ein Star, Dingelskirchen! – da twittere ich einfach nicht mit, gell.

Oder das TV-Duell von gestern. Pardon, das #tvduell. Weiterlesen

flattr this!