An den Herd, an den Herd, mit einem Kind an den Füßen!

Betreuungsgeld. Ihr wisst schon, das Dings, das heute beschlossen wurde. Disclaimer: Bringt mir erst mal nix, sofern ich nicht noch mal werfe, finanziell betrachtet bin ich da also ganz neutral. Außerdem bin ich ja in der äußerst privilegierten Situation, freiwillig beim Sohnemann bleiben zu können und gleichzeitig noch die Großeltern als Mitbetreuer quasi im Haus zu haben (kriegen die eigentlich im Fall der Fälle auch Betreuungsgeld?). Kurz: Ich hab da eigentlich mal wieder gar keine Meinung zu haben. Tja, Pech. Weiterlesen

Flattr this!

Links und nett und pro Minarett

Erst mal ein Disclaimer vorweg: Ich sollte eigentlich meine Klappe halten, denn ich hab mir das Abstimmungsmaterial zwar mehrfach zurechtgelegt, dann aber jeweils gedacht „Mach ich bei Gelegenheit“. Und wie das so ist mit der Schwangerschaftsdemenz und der Hektik der letzten Wochen vor der Geburt… Nein, das ist keine Ausrede, ich weiss, ich hab bei der Ausübung meiner Rechte als Schweizer Bürgerin schlichtweg versagt und dürfte deswegen eigentlich keine Meinung zum Thema haben. Weiterlesen

Flattr this!

Montag früh, der Wahnsinn regiert

Ich muss heute mal wieder eine Langzeitblutdruckmessung über mich ergehen lassen, diesmal allerdings, um rauszukriegen, ob ich meine sowieso schon sehr niedrig dosierten Blutdruckmittelchen überhaupt noch nehmen muss. Ist also per se eigentlich erfreulich, hindert aber z.B ziemlich am Tippen, so wie gerade jetzt. Weiterlesen

Flattr this!